Herzlich Willkommen bei der Kölner Wirtschaftspädagogik

Das Neue im Alten - traditionelles Treppenfoto im IBW zur 50 Jahr Feier

50 Jahre - Institut für Berufs-, Wirtschafts- und Sozialpädagogik

Seit 50 Jahren trägt unser Institut den Namen "Institut für Berufs-, Wirtschafts- und Sozialpädagogik". [ mehr]

Direktoren:

Univ.-Prof. Dr. Detlef Buschfeld 

Univ.-Prof'in Dr. Bernadette Dilger

Univ.-Prof. Dr. Matthias Pilz

Aktuelles:

Die WipaedBox startet im Wintersemester 2014/15

Wissenschaft mit Beruf zu verbinden ist eine lohnenswerte Aufgabe. Ein Studium bereitet auf beides vor, jedoch entweder auf wissenschaftliches Arbeiten oder auf berufliche Anwendung bezogen. Die WipaedBox bietet für Studierende Raum und Gelegenheit spielerisch und doch konkret Wissenschaft und Beruf im Studium verbinden zu können. Weiterlesen

 

Die WipaedBox ist eine Arbeitsgemeinschaft von ehrenamtlich wirkenden Studierenden, die Projektaufgaben eigenständig koordinieren und bearbeiten:

 

MACHT MIT...

... bei Maßnahmen zur beruflichen Orientierung im Übergang Schule – Ausbildung

(z.B. im KochMit-Projekt)

... in der Beratung und Evaluation rund um die didaktische Jahresplanung und Unterrichtsentwicklung

...bei der Durchführung und Auswertung von Befragungen und Interviews

...bei der Erstellung der Kölner Zeitschrift für Wirtschaft und Pädagogik

 

Habt Ihr Interesse?

Dann meldet Euch gern bei

Susanne Rotthege (Susanne.Rotthege@uni-koeln.de); Raum 1.33 im IBW-Gebäude

Fred Schumacher (Fred.Schumacher@uni-koeln.de); Raum 1.32 im IBW-Gebäude

Prof. Dr. Detlef Buschfeld (Detlef.Buschfeld@uni-koeln.de); Raum 1.37 im IBW-Gebäude

50 Jahre Institut für Berufs-, Wirtschafts- und Sozialpädagogik

Seit nun 50 Jahren ist das Institut für Berufs-, Wirtschafts- und Sozialpädagogik in der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät fest verankert. Der Beschluss zur Einrichtung des Instituts durch die Fakultät erfolgte zum Wintersemester 1964/65. Prof. Dr. Werner Mellis erinnerte als Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät in einer Feierstunde an diesen Auftakt und hob zugleich die strategische Bedeutung des zum Wintersemester 2014/15 starteten Master of Education Wirtschaftspädagogik/Lehramt an Berufskollegs hervor.

Tradition und Zukunft wirtschaftspädagogischer Lehre und Forschung in Köln war auch das Thema des Festvortrages von Prof. Dr. Günter Pätzold (Dortmund) und einer kurzen Collage mit Einblicken in die Arbeit des Instituts durch Detlef Buschfeld, Bernadette Dilger, Benno Göckede und Matthias Pilz. Mehr als 100 Gäste, insbesondere viele ehemalige Studierende und viele Vertreter aus Ministerium, Verbänden, Kammern, Betrieben und Schulen verewigten sich auf einem neuen "Treppenfoto" und ließen die Feier bei einem Kölsch mit Imbiss ausklingen. Alte Zeiten wurden dabei ebenso lebendig wie lebendig über die Zukunft diskutiert wurde.

 

Das Neue im Alten - traditionelles Treppenfoto im IBW

Prüfungsanmeldungen Diplomstudiengänge

Für Prüfungsanmeldungen in der Diplomstudiengängen wenden Sie sich bitte per Email an Herrn Dr. Göckede (benno.goeckede(a)uni-koeln.de).

zum Archiv ->